S30 Club

DOMANI startet den S30 Club

DOMANI lanciert das neue Mitglied der S-Familie: den DOMANI S30 Club, der sich auf reines Daysailing konzentriert, ohne über Nacht Komfort zu benötigen.

Aktive Daysailors und Enthusiasten der Domani S30 Sportyacht baten uns, eine S30 ohne den Komfort und den Luxus von Übernachtungen an Bord zu entwickeln. Also gingen wir zurück zu den Grundlagen, was zum S30 Club führte.

Die S30 Club-Version erkennt man an den weißen Akzenten in Bugspriet und Ruder. Der S30 Club ist serienmäßig mit einer Seadek-Weich-EVA-Schaumpolsterung für Schalensitze, Boden und Achterdeck in Hell- oder Dunkelgrau wie bei den Rennbooten AC und TP52 sowie einem minimalistischen Innenraum unter Deck ausgestattet.

Der Domani S30 Club ist ab 70.165 € netto erhältlich, erhältlich auf der Werft in Belgien und ohne Segel (84.900 € netto inkl. 21% netto).

Der S30 Club hat einen 1,2 m Tiefgang, einen 10,5 m langen Seldén-Mast, gemessen vom Deck, einen schmalen Bugspriet und Harken-Winden.

Der S30 Club ist für reines Tagessegeln, für Sport-, Renn-, Tagescharter- oder Segelschulen mit einem innovativen Rumpf konzipiert.

Der S30 Club ist in Bezug auf Fahrspaß, Leistung und Stil einzigartig.

Die Optionsliste ist bewusst auf ein Minimum beschränkt, damit Ihre Auswahl und Vorlieben einfach und klar bleiben.

Der S30 Club kann – genau wie die S30 Sportyacht – problemlos mit einem Zweiachsanhänger transportiert werden.

Bestellungen können ab heute aufgegeben werden, sodass Sie für die nächste Saison bereit sind.

Weitere Infos via michael@domaniyachts.com.

Möchten Sie weitere Informationen?





Abonnieren Sie den Newsletter und verpassen Sie kein Update!
ABONNIEREN
Abonnieren Sie den Newsletter und verpassen Sie kein Update!
ABONNIEREN